Technik

Ich spreche in ein Sennheiser MK4. Dieses hängt an einem Røde PSA1 Gelenkstativ Das Ganze geht dann in ein Focusrite Saffire 24 Pro. Von dort geht es in den Apple iMac. Die Gesprächspartner kommen via Studio Link an. Das Focusrite Saffire 24 Pro ist in der Lage via Looping aus dem Studio Link-Signal einen eigenen Kanal zu machen. So ist es möglich einen separaten Mix zu erstellen. Beide Signale laufen dann in Hindenburg Journalist Pro zusammen, welches das Backup macht, mit dem geschnitten und produziert wird. Abgehört wird alles mit einem Sennheiser HD280Pro Kopfhörer.

Unterwegs bin ich ab und zu auch, dann bediene ich mich dreier Sennheiser E-825S. Diese werden in das schon oben genannte Focusrite Saffire 24 Pro gestopft und laufen in das ESI U24 XL. Von da dann in’s Thinkpad Z61m, auf dem das Xubuntu Linux läuft. Dort benutze ich im Moment noch Audacity. Ich aktualisiere allerdings ständig meine Technik, also ist dieses nur ein vorübergehender Stand der Dinge.

Bei den Links handelt es sich zum Teil um Affiliate-Links.